Japan

Im Juli 2014 hatte ich einen dreiwöchigen Abstecher nach Japan gemacht und das Land mit einem Japan Rail Pass erkundet. Kurzer Abriss: angekommen in Tokyo hat es mich zuerst Richtung Süden verschlagen. Drei Nächte in Hiroshima mit einem kurzen Ausflug auf die Insel Mayajima. Danach wieder in zurück nach Kyoto mit einem eintägigen Trip nach Nara. Aus Kyoto bin ich nach Nagoya einen Sumo-Kampf anschauen. Aus Nagoya bin ich dann an einem Tag auf Hokkaido nach Sapporo. Auf Hokkaido habe ich anfangs zwei Nächte in Kawayu Onsen verbracht, worauf ich wieder zurück nach Sapporo gereist bin. Nach einem Tagesausflug nach Furano habe ich mich auf den letzten Teil meiner Reise vorbereiten: eine knappe Woche in Tokyo, wo ich abgesehen von der Stadt auch noch eine Tagestour zum Fujiyama gemacht habe. In diesem Album seht ihr die in Japan entstandenen Bilder.

Location